Liebe Patientenbesitzer,

unsere Praxis bleibt von Montag, den 06.09.2021 bis einschließlich Samstag, den 11.09.2021, geschlossen.
Ab Montag, den 13.09.2021, sind wir wieder wie gewohnt für Sie und Ihre Lieblinge da!
In dringenden Notfällen wenden Sie sich bitte an den tierärztlichen Notdienst für den Enzkreis 07231 – 1332966.

Liebe Patientenbesitzer,

damit wir als Praxisteam Ihnen und Ihrem Haustier auch in der aktuellen Corona-Situation weiterhin als Ansprechpartner zur Seite stehen können, ist es notwendig, dass wir das Infektionsrisiko sowohl für das Praxispersonal und als auch für die Tierbesitzer so gering wie möglich zu halten.

Wir bitten Sie daher folgende Punkte zu beachten.

  • Wir haben auf eine reine Terminsprechstunde umgestellt. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin. Gerne beraten wir Sie auch vorab telefonisch, in wieweit eine persönliche Konsultation notwendig ist.
  • Bitte senden Sie uns dieses Anamneseformular (PDF / Word) ausgefüllt per E-Mail zu und bringen es zu Ihrem Termin mit.
  • Nach der Anmeldung warten Sie bitte nach Möglichkeit in ihrem Auto oder draußen, bis Sie von unseren Mitarbeitern aufgerufen werden.
  • Wenn möglich erfolgen die Untersuchungen aktuell ohne die Besitzer. Unsere Mitarbeiter nehmen Ihr Tier in Empfang und bringen es Ihnen anschließend wieder.
  • Bei Aufenthalten in der Praxis und während der Konsultation mit einem unserer Tierärzte halten Sie bitte einen Mindestabstand von 1,50 Metern zu unseren Mitarbeitern und anderen Patientenbesitzern. Bitte vermeiden Sie direkten Kontakt wie Händeschütteln. Handschuhe und Mundschutz (FFP2 oder OP-Maske) stehen zur Vefügung.
  • Verzichten Sie bitte auf Begleitpersonen in den Praxisräumen.
  • Bitte besuchen sie uns nicht persönlich, wenn
    • Sie an grippeähnlichen Symptomen leiden, z.B. Husten, Fieber, Gliederschmerzen
    • Sie Kontakt zu Corona-Patienten hatten
    • Sie in den letzten 14 Tagen ein Risikogebiet bereist haben
  • Auch wenn Sie einen dringenden Notfall haben sollten, bitten wir Sie uns trotzdem vorab telefonisch zu informieren. Wir können dann schon vor Ihrem Eintreffen alles Notwendige für eine schnelle Hilfe für Ihren Liebling und Ihre eigene Sicherheit veranlassen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!

Ihr Praxisteam.

Montag: 10-12 / 16-19 Uhr
Dienstag: 10-12 / 16-19 Uhr
Mittwoch: 10-12 / 16-19 Uhr
Donnerstag: 10-12 Uhr
Freitag: 10-12 / 16-19 Uhr
Samstag: 10-12 Uhr

Haben Sie Fragen, möchten Sie einen Termin vereinbaren oder von uns zurück gerufen werden. Hier können Sie uns Ihre Nachricht senden. Wir melden uns in der Regel innerhalb der nächsten 24h zurück. Bei akuten Notfällen rufen Sie uns bitte an!

    Bitte melden Sie Notfälle telefonisch an.
    Falls wir unter der Praxisnummer nicht erreichbar sind können Sie uns unter der Mobiltelefonnummer erreichen.
    Mobil (0170) 38 38 001
    Sollten Sie uns außerhalb unserer Sprechzeiten ausnahmsweise  einmal nicht erreichen, wenden sie sich bitte an den tierärztlichen Notdienst für den Enzkreis 07231 – 1332966

    Um in der aktuellen Corona-Situation den Kontakt zwischen unseren Angestellten und Patientenbesitzern möglichst gering zu halten, bieten wir Ihnen für Ihre Haustiere eine Stunden- oder Tageweise stationäre Aufnahme zur Diagnostik an.
    Die Patienten können für die Zeit der eingehenden Diagnostik bei uns Stunden- oder Tageweise stationär aufgenommen werden. Nach der Diagnostik kann die Behandlung und Therapie mit Ihnen telefonisch besprochen werden und Sie können Ihr Tier wieder abholen. So kann der Kontakt möglichst gering gehalten werden.
    Falls Sie ihr Tier nicht persönlich vorbeibringen können oder möchten, setzen Sie sich bitte mit einem der Tiertransportdienstleistern in Verbindung.
    Bitte melden Sie ihr Tier für diesen Service telefonisch an!
    Haben Sie weitere Fragen zu unserem Bring-in-Service, dann melden Sie sich bei uns.

    Tierärztliche Praxis für Kleintiere
    Fachpraxis für Innere Medizin und Kardiologie

     

    Dr. med. vet. Andreas Kirsch
    Fachtierarzt für Innere Medizin – Kardiologie
    Fachtierarzt für Klein- und Heimtiere

     

    Oberer Hardweg 16
    75181 Pforzheim-Huchenfeld

     

    Tel: +49-7231-21096
    Fax: +49-7231-22520

     

    Wegbeschreibung

     

    Aus Richtung Pforzheim

     

    Ausfahrtstraße Calwerstraße, am Kreisverkehr (Kupferhammer) Richtung Dillweisenstein, dann gleich links den Berg hoch Richtung OT-Huchenfeld, kurz vor dem Ortsschild Huchenfeld links abbiegen (Industriegebiet), am nächsten Kreisverkehr dritte Ausfahrt.

     

    Parkmöglichkeiten: Praxiseigene Parkplätze sind vorhanden.

    UNSERE LEISTUNGEN

    Durch unser spezialisiertes Leistungsangebot und eine individuelle Betreuung Ihrer Schützlinge bieten wir Ihnen eine Versorgung auf hohem Niveau in allgemeinen und speziellen tierärztlichen Fragen.

    Das Gebiet der Internistik ist sehr komplex und bedarf einer strukturierten diagnostischen Vorgehensweise. Wir beraten Sie ausführlich und individuell über die möglichen Untersuchungs- und Behandlungswege ihres Tieres.

    Die spezielle kardiologische Untersuchung umfasst die Herzultraschalluntersuchung (Echokardiographie), ein EKG (Elektrokardiogramm), die Messung des Blutdrucks und das Röntgen des Brustraumes.

    Durch unser umfangreiches hauseigenes Labor und zahlreiche weiterführende diagnostische Möglichkeiten wie Röntgen, Sonografie oder Endoskopie ist eine gezielte Diagnosestellung innerhalb kürzester Zeit möglich.

     op-icon-small

    Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein breites Spektrum an Weichteiloperationen an. Hierzu gehören Routineeingriffe wie die Kastration sowie weiterführende OPs der Bauch- und Brusthöhle, Operationen am Auge oder zur Tumorentfernung.

    Neben der allgemeinen haustierärztlichen Versorgung Ihres Vierbeiners, stehen wir Ihnen als Fachpraxis für Innere Medizin und Kardiologie kompetent für alle Fragestellungen des Fachgebietes zur Seite.

    Können Sie sich vorstellen, mit uns in unserem Team zu arbeiten?

    Wir suchen engagierte Fachkräfte mit Herz und Verstand …